Bundesjugendspiele Handbuch

  BJS
Inhalt 1
   
Vorwort

1.1

Allgemeine Erläuterungen 1.2
Hinweise für Schüler/innen mit Behinderung 1.3
Berichtsbögen 1.4
Impressum 1.5
   

Wettkampf Leichtathletik

2
Erläuterungen 2.1
Bestimmungen für die Kampfrichterinnen und Kampfrichter 2.2
Wettkampfkarten/Wertung 2.3
Formeln für die Punkteberechnung 2.4
Beispiele Punkterechnung 2.5
   

Wettkampf Leichtathletik für Schüler/innen mit Behinderungen   

3
Startklassen von Schülern/innen mit Behinderungen 3.1
Regelwerk und Durchfürungsbestimmungen 3.2
Umrechnungsfaktor 3.3
Sonderregelungen 3.4
 
Wettkampf Gerätturnen 4
Erläuterungen 4.1
Wettkampfkarten/Wertung 4.2
   
Wettkampf Schwimmen 5
Erläuterungen 5.1
Wettkampfkarten/Wertung 5.2
   
Wettkampf Schwimmen für Schüler/innen mit Behinderungen 6
Startklassen von Schülern/innen mit Behinderung 6.1
Regelwerk und Durchführungsbestimmungen 6.2
Umrechnungsfaktor 6.3
Sonderregelungen 6.4
 
Wettbewerb Leichtathletik 7
Erläuterungen 7.1
Auswahl der Übungen für einen Vierkampf 7.2
Übungsauswahl Klassen 1. und 2. 7.3
Übungsauswahl Klassen 3. und 4. 7.4
Übungsauswahl Klassen 5. und 6. 7.5
Übungsauswahl Klassen 7. und 8. 7.6
Übungsauswahl Klassen 9. und 10. 7.7
Wertung 7.8
   
Wettbewerb Turnen 8
Erläuterungen 8.1
Übersicht des Vielseitigkeitswettbewerbs 8.2
Übungsauswahl Klassen 1. und 2. 8.3
Übungsauswahl Klassen 3. und 4. 8.4
Übungsauswahl Klassen 5. und 6. 8.5
Übungsauswahl Klassen 7. und 8. 8.6
Übungsauswahl Klassen 9. und 10. 8.7
   
Wettbewerb Schwimmen 9
Erläuterungen Teil 1 9.1
Erläuterungen Teil 2 9.2
Wertung 9.3
   
Mehrkampf 10
Erläuterungen 10.1
Gesamtübersicht Übungsangebot Mehrkampf 10.2
Erläuterung zu den Mehrkampfübungen 1 und 2: Leichtathletik 10.3
Erläuterung zu den Mehrkampfübungen 3 und 4: Turnen 10.4
Beschreibung der Mehrkampfübungen 3 und 4: Turnen 10.5
Ausfürliche Übungsbeschreibung an der Gerätebahn 10.6
Erläuterung zu den Mehrkampfübungen 5 und 6: Schwimmen 10.7
Auswertung Mehrkampf 10.8

                                                              

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kultusminister Konferenz
Deutsche Sportjugend