Wettbewerbskarte im Turnen   

Geburtsjahrgang: ____________________ Name und Vorname: __________________________________
Klasse/Gruppe | Riege: ____________________  
Datum: ____________________ Anzahl der gelungenenen Übungen: _____________________
Land: ____________________ O  TU
Ort: ____________________ O  SU
Veranstalter: ____________________ O  EU

Klassen 1./2.

Aufgabenbereich 1

Aufgabenbereich 2

Aufgabenbereich 3

Aufgabenbereich 4

Aufgabenbereich 5

Aufgabenbereich 6

           
           

Hängen/ Schwingen/
Hangeln/ Klettern/
Schaukeln/ Ziehen

Stützen/ Schieben/
Arm-Bein-Koordi–
nation nach Musik

Balancieren

Drehen/Rollen/
Überschlagen

Springen

Partner
(Miteinander)

           
           
a) Faultier
An der Reckstange
oder dem
Barrenholm
vor und zurück
mit allen Vieren hangeln.
a) 4-Füßlergang
Auf der Turnbank oder dem Parallelbarren eine Länge 4-Füßlergang vorlings vorwärts, am Ende 1/2 Drehung und ebenso wieder zurück.
a) Schlafender Flamingo
Bei geschlossenen Augen
mit beiden
Händen auf
dem Rücken
fünf Sekunden
auf einem Bein stehen.
a) Luftballonwiege
5 x Rücken-schaukel, dabei einen kleinen Luftballon zwischen Bauch und Beinen einklemmen.
a) Bockspringen
Mit dem Partner
abwechselnd
Grätsch-Bocksprünge
(je 3 Sprünge).
a) Kettenhüpfen
Mindestens zu zweit hintereinander hüpfen auf einem Bein, der hintere Partner fasst das nach hinten im Knie abgewinkelte Spielbein des vorderen.
b) Bank-Robben
Bauchlage:
eine Länge der Turnbank 
entlangziehen.
b) Fliesenschieben
Auf allen Vieren mit Stütz beider Hände auf einer Teppichfliese die Fliese schiebend 6 m vorlings vorwärts gehen.
b) Flieger
Auf einer
Turnbank Standwaage,
sieben Sekunden.
b) Abroller
Aus dem Kniestand oder Fersensitz auf einer Erhöhung abrollen vorwärts.
b) Standhüpfer
Auf dem
waagerecht
gestellten
Minitrampolin
drei Standsprünge
ohne Zwischensprung
mit Gleich-gewichtshilfe
(Partner/Ringe/Taue...).
b) Doppelbank
Bankstellung auf der Bankstellung des Partners, Partner-wechsel.
c) Tücherflattern
In jeder Hand ein Tuch halten und mit den Armen gegengleich hin und her schwingen (einen Arm vorne und einen Arm hinten beginnen lassen).
c) Jumping Jack
4 x Hampelmann.

c) Mannequin
Bohnen-
säckchen – zusammen-geknotetes Seil o.ä. –  auf dem Kopf balancieren,  dabei über eine Turnbank gehen und dabei über einen waagerecht gehaltenen Reifen steigen.

c) Ballwippe
Im Sitz – mit Stütz der Hände – einen Ball auf den ausgestreckten Beinen von den Füßen bis zum Körper 4 x hin und her rollen lassen, beim Zurückrollen wird das Gesäß vom Boden angehoben (ohne Ballverlust).
c) Pferdchen
Vier Reifen dicht hintereinander auf den Boden legen und mit „Pferdchen-sprüngen“ im Zweier-Rhythmus von einem zum anderen Reifen hüpfen (=2 Bodenkontakte pro Reifen).
c) Partner-Klatsch
Gegenüberstehen:
1 x mit beiden Händen gegeneinander klatschen,
1 x mit beiden Händen auf die eigenen Oberschenkel klatschen, dieses 3 x ausführen und anschließend 2 x in die eigenen Hände klatschen.

 

 Wettbewerb Turnen 1./2. Klasse Übungserläuterung

 

Hängen/Schwingen/
Hangeln/Klettern/
Schaukeln/Ziehen

Stützen/Schieben/
Arm-Bein-Koordi–
nation nach Musik

Balancieren

     
a) Faultier

a) 4-Füßlergang

a) Schlafender Flamingo

a) Faultier

a) 4-Füßlergang

a) Schlafender Flamingo

 

b) Bank-Robben

 

 

b) Fliesenschieben

b) Flieger

b) Bank-Robben

b) Fliesenschieben

b) Flieger

 

c) Tuecherflattern

c) Jumping_Jack

c) Mannequin

c) Tücherflattern

c) Jumping Jack

c) Mannequin

Drehen/Rollen/
Überschlagen

Springen

Partner
(Miteinander)

a) Luftballonwiege

a) Bockspringen

a) Kettenhüpfen

a) Luftballonwiege

a) Bockspringen

a) Kettenhüpfen

b) Abroller

b) Standhüpfer

b) Doppelbank

b) Abroller

b) Standhüpfer

b) Doppelbank

c) Ballwippe

c) Pferdchen

c) Partner-Klatsch

c) Ballwippe

c) Pferdchen

c) Partner-Klatsch


 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kultusminister Konferenz
Deutsche Sportjugend