Gesamtübersicht Übungsangebot Mehrkampf

 

 Klassen/
Alters-stufen

1. Übung

2. Übung

 3. Übung

4. Übung

5. Übung

   6. Übung

 

schnell laufen

weit werfen/ stoßen

Gerätebahn
(Stütz/Hang/Balance)

Gymnastische
Geschick-lichkeit

Wasser- vertrautheit
und Technik

Ausdauer

1./2.

6–8 Jahre

Wendesprint oder Wendesprint mit Hindernissen oder Wende-sprint mit Slalomlauf oder
Wendesprint mit Slalomlauf und Hindernissen
Zielweitwurf übers Tor oder Fensterwerfen (auf ein Tor) oder Zonenweitwurf Boden-Reck-Bank-Kombination „Klatschender  Hampelmann“ Schwimmen in Bauchlage und Rückenlage und
2 bzw. 3m Streckentauchen
25m Schwimmen (Stilart beliebig) bzw. 50m Schwimmen

3./4.

8–10 Jahre

Dreiecks-sprint oder Wendesprint mit Hindernissen oder Hinder-nissprint oder Wendesprint mit Slalomlauf und Hindernissen Zielweitwurf übers Tor oder Zonenweitwurf über Höhen-orientierer oder Medizinball-stoßen (1 kg) Reck-Boden- Bank- Kombination „Ballgeschick-lichkeit“ 10m Schwimmen
in Bauchlage
bzw. 10m Kraul
und 10m Schwimmen
in Rückenlage
und 5m
Streckentauchen
100m
Schwimmen
bzw. 200m Schwimmen

5./6.

10–12 Jahre

Wendesprint oder 50-m-Sprint  aus dem Hochstart (Schrittstel- lung) oder Hindernis-sprint über 40m Zonenweitwurf oder Medizinball-stoßen (1,5 kg)
oder gedrehter Wurf
Reck-Boden-Kombination „Seilgeschick-lichkeit“ 10m Kraul/
Rückenlage und
aus einer 5-m-Tauchzone einen kleinen  Tauchring
heraufholen (ca.
1,80m Wassertiefe)
200m
Schwimmen
in 8:00 min

7./8.

12–14 Jahre

60-m-Sprint aus Hoch- bzw. Tiefstart oder Wendesprint mit Hindernissen oder Hindernis-sprint Gedrehter Wurf oder Kugelstoßen (3 kg) oder Weitwurf ( Schlagwurf) Reck-Boden-Sprung-
Kombination
„Doppelball-geschicklichkeit“ 10m Kraul und
10m
Rückenschwimmen
und aus einer 5-m-Tauchzone
einen kleinen
Tauchring
heraufholen (ca.
1,80m Wassertiefe)
200m
Schwimmen 
in 7:00 min

9./10.

14–16 Jahre

75-m-Sprint aus dem Tiefstart oder Wendesprint mit Hinder-nissen über 2x40m oder Hinderni-ssprint von 60m Gedrehter Wurf oder Kugelstoßen (3kg, evtl. 4kg) oder Weitwurf (Schlagball) Reck-Boden-Sprung-
Kombination
„Aerobicsteps“ 50m Schwimmen
(25m Rücken-
oder
Brustschwimmen
und 25m Kraul)
und aus einer 5m Tauchzone einen
5kg Tauchring heraufholen, 25m Rückenschwimmen
200m
Schwimmen
in 6:00 min

11./13.

ab 16 Jahren

100-m-Sprint Ball (200 g) oder Schleuderball (1kg) oder Kugel (5kg männlich, 4kg weiblich) Reck-Boden-Sprung-
Kombination
„Aerobicsteps“ 100m Schwimmen (50m Rücken-
oder
Brustschwimmen
und 50m Kraul),
5-kg- Tauchring heraufholen,
50m bzw.
100m Rücken-schwimmen
200m
Schwimmen
in 5:00 min

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kultusminister Konferenz
Deutsche Sportjugend