Beschreibung der Mehrkampf-Übungen
3 und 4: Turnen

Klassen/
Altersstufen

3. Gerätebahn
(Stütz/Hang/Balance)

4. Gymnastische
Geschicklichkeit

Primarstufe/Kinderturnen

1./2.

6–8
Jahre

Boden-Reck-Bank-Kombination
Scherhandstand/flüchtiger Handstand am Boden, Sprung in den Stütz am Reck, Abzug, zur Bank (breite Seite) gehen und aufsteigen, gehen vorwärts, 1/2 Drehung, gehen rückwärts, 1/2 Drehung, Abgang: Strecksprung.

„Klatschender Hampelmann“
2 Handgeräte (beliebig, z.B. Frisbee- scheibe, mit Erbsen gefüllte Dose, Klanghölzer u.a.): 2 x in der Hocke auf den Boden klatschen, aufrichten, Handgeräte in Vorhalte 2 x zusammenschlagen, 2 x „Hampelmann- sprung“, dabei die Geräte über dem Kopf zusammenschlagen.

3./4.

8–10
Jahre

Reck-Boden-Bank-Kombination
Aufschwung am Reck, Niedersprung, Unterschwung, Rad am Boden, auf die Bank (schmale Seite) steigen, gehen vorwärts, Strecksprung, 1/2 Drehung in der Hocke, aufrichten, 2 Schritte im Ballengang, 1/2 Drehung, gehen vorwärts, Abgang: Hocksprung.

„Ballgeschicklichkeit“
Ball gegen eine Wand werfen, aufprellen lassen und fangen, sofort wieder werfen, prellen lassen, dabei mehrfach in die Hände klatschen und Ball wieder fangen, sofort wieder werfen, prellen lassen, dabei sich selbst 1 x drehen und den Ball wieder fangen.

Sekundarstufe I/Jugendturnen

5./6.

10–12
Jahre

Reck-Boden-Kombination
Aufschwung am Reck, Niedersprung, Unterschwung, (Anlauf) Anhüpfer zum Rad am Boden.

„Seilgeschicklichkeit“
1 x Seilkreisen an der linken Körperseite, dabei auf der Stelle laufen, 1 x über das kreisende Seil laufen. Gleiches auf der rechten Seite wiederholen, 2 Schlusssprünge mit Nachfedern, danach 4 ohne.

7./8.

12–14
Jahre

Reck-Boden-Sprung-Kombination
Handstand am Boden, Lauf und Sprung in den Stütz am Reck, Umschwung, Niedersprung, Unterschwung, (Anlauf) Hüpfer zum Rad am Boden, weiterlaufen und Sprunghocke oder - grätsche über ein Sprunggerät.

„Doppelball-Geschicklichkeit“
In jeder Hand 1 Ball, 4 x beide Bälle gleichzeitig auf den Boden prellen, fangen, nacheinander je 1 Ball hochwerfen und fangen, dann beide Bälle gleichzeitig hochwerfen und fangen.

9./10.

14–16
Jahre

Boden-Reck-Sprung-Kombination
Aufschwung am Reck, Umschwung, Niedersprung, Unterschwung, Anhüpfer zur Radwende am Boden, Strecksprung mit 1/2 Drehung, Anlauf und Sprunghocke oder -grätsche über ein Sprunggerät.
 

Abfolge nach Musik: „Aerobicsteps“ (4 x 8 beats)
4 x auf der Stelle marschieren („march“), 1 V-Schritt, 1 Kreuzschritt nach rechts („grapevine“), 4 kleine Sprünge („jumps“) am Ort mit jeweils 1/4 Drehung rechts, gleiche Abfolge nach links wiederholen, dann 4 x „Hampelmann“ („Jumping Jack“), Kombination (ohne „march“) wiederholen.

Sekundarstufe II/Jugendturnen  

11.–13.

ab 16
Jahren

Reck-Boden-Sprung-Kombination
Handstand am Boden, Sprung in den Stütz am Reck, Umschwung, Unterschwung, Anhüpfer zur Radwende am Boden, Strecksprung mit 1/2 Drehung, Anlauf und Sprunghocke oder - grätsche über ein Sprunggerät.

Abfolge nach Musik: „Aerobicsteps“ (4 x 8 beats)
2 x auf der Stelle marschieren („march“ rechts-links), 1 schneller Dreierschritt („triple step“, links-rechts-links), 1 Mamboschritt, dann gegengleich die Abfolge wiederholen. 1 Ausfallschritt („squat“) rechts seitwärts in die Kniebeuge, rechtes Bein wieder zurücksetzen und aufrichten, dann gleicher Ablauf nach links. Knieheben und überkreuzen rechts und links („knee lift cross over right and left“), Kombination sofort wiederholen.

V-Schritt: Mit dem rechten Bein leicht diagonal vorgehen, dabei rechten Arm heben, mit dem linken Bein leicht diagonal vorgehen, dabei linken Arm heben, mit dem rechten Bein wieder auf den Ausgangspunkt zurückgehen, dabei rechten Arm senken, mit dem linken Bein wieder auf den Ausgangspunkt zurückgehen, dabei linken Arm senken.

Kreuzschritt rechts: Rechtes Bein zur Seite setzen, linkes Bein hinterkreuzen, rechtes Bein zur Seite setzen, linkes Bein heranziehen (Kreuzschritt links entsprechend).

Mamboschritt: Mit dem rechten Bein einen Schritt vorwärts, linkes Bein anheben und wieder aufsetzen, mit dem rechten Bein einen Schritt rückwärts, linkes Bein anheben und wieder aufsetzen.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kultusminister Konferenz
Deutsche Sportjugend