Die Verwaltung-App

Die Verwaltung-App ermöglicht die Bearbeitung, Organisation und Auswertung der Bundesjugendspiele auf Ihrem Computer. Sie löst alle Funktionen auf dem Server ab, die personenbezogene Daten verarbeiten:

  1. Teilnehmende verwalten
  2. Teilnehmende zu den Teilnehmerlisten und Übungen zuordnen
  3. Riegenbildung, Auswertungsgruppen (für Wettbewerbe)
  4. Wettkampflisten erstellen
  5. Leistungen erfassen
  6. Auswertung auslösen
  7. Urkunden drucken
  8. Ergebnislisten drucken


Die Verwaltung-App generiert für jeden Teilnehmenden eine eindeutige GUID und kommuniziert mit dem Server nur über diese ID. Bevor dem Server die GUID mitgeteilt wird, kann der neu angelegte Teilnehmende keiner Veranstaltung zugeordnet werden.
Bitte nehmen Sie auf jeden Fall die Synchronisierung mit dem Server nach den Schritten 1, 2, 3 und 5 vor. Bei vorhandenen Leistungen wird die Auswertung während der Synchronisierung ausgelöst und die Ergebnisse zu Ihrer Verwaltung-App übertragen.
Eine Internetverbindung ist nur zur Anmeldung und Synchronisation der Daten mit dem Online-Auswertungsprogramm notwendig.

Personenbezogene Daten werden somit nur noch auf Ihrem Computer gespeichert.

Folgenden Funktionen verbleiben weiterhin auf dem Server:

  1. Veranstaltungen verwalten
  2. Teilnehmerlisten anlegen
  3. Leistungen über GUID erfassen
  4. Punkteberechnung als Hintergrundprozess
  5. Berichte generieren


Bitte stellen Sie sicher, dass nur eine einzige Installation der Verwaltung-App für die Bearbeitung der personenbezogenen Daten in Ihrem Account benutzt wird, damit die Datenkonsistenz erhalten bleibt. Die Verwaltung-App ist zu unterscheiden von der mobilen App für iOS und Android, die nur für die Leistungserfassung benutzt wird und pro Account verwendet werden darf. Sie können weiterhin die Web-Plattform für die Leistungerfassung benutzen.

Installation:

Die Verwaltungsapp wird als Installtionspakete bereitgestellt:

  • Für Windows-Plattformen an Windows 7: Laden Sie das Installationspaket für die aktuelle Version herunter und öffnen Sie die Datei für die Installation aus. Ein Shortcurt wird auf Ihren Desktop und im Startmenü angelegt.
    Download Windows-Installationpaket Version 2.0.1
     
  • Für 64bit macOS ab Verwion 10.10 (Yosemite): Laden Sie den Archiv-Ordner für die aktuelle Version herunter und öffnen Sie die Datei. Ein Klick auf das Icon Bundesjuegndspiele installiert die App wie gewohnt in Ihren Anwendungsordner.
    Download macOs-Installationpaket Version 2.0.1


Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Internetverbindung haben.
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Accountdaten ein.
  3. Führen Sie, nach dem erfolgreichen Login, die Synchronisation mit Ihrem Account durch. Dabei werden alle Veranstaltungen, Teilnehmenden-Daten und Leistungen etc. übertragen. Warten Sie bitte bis der Synchronisationsvorgang komplett abgeschlossen ist.
    Haben Sie Ihren Account vor dem 01.11.2019 angelegt und synchronisieren Sie das erste Mal mit der Verwaltungsapp, werden danach alle Daten auf dem Server synchronisiert. Bitte nehmen Sie sofort eine 2. Synchronisierung vor, um die GUID bei bestehenden Daten mit dem Server abzugleichen
  4. Sollten Sie noch keine Veranstaltungen und Teilnehmenden-Listen auf dem Server angelegt haben, holen Sie dies bitte auf dem Server nach und synchronisieren Sie die Daten.
  5. Sie können anschließend Teilnehmende-Daten importieren, neu anlegen, bearbeiten und damit Ihre Veranstaltung organisieren.
    Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten regelmäßig nach dem oben beschriebenen Verfahren mit dem Server synchronisieren werden sollen.
  6. Wenn Sie mit der mobilen App für die Leistungserfassung arbeiten, benutzen Sie bitte eine Version ab 2.0.0, die nach dem 01.11.2019 veröffentlicht wurde. Die neue mobile App arbeitet ausschließlich mit GUID. Für die Zuordnung der GUID zu Teilnehmenden generieren Sie bitte Wettkampflisten aus der Verwaltung-App. Die Listen sind nach der identischen Reihenfolge sortiert, so dass eine Zuordnung auch ohne Personenbezug möglich wird.
  7. Sie können sich aus der Verwaltung-App ausloggen. Die personenbezogenen Daten verbleiben auf Ihrem Computer. Bitte erstellen Sie regelmäßig über die Export-Funktion eine Kopie der Daten! Diese können notfalls wieder in die Verwaltung-App importiert werden.

Mobile App

Die Bundesjugendspiele-APP ermöglicht die Offline-Eingabe der Leistungen über ein mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet). Eine Internetverbindung ist nur zur Anmeldung und Synchronisation der Daten mit dem Online-Auswertungsprogramm notwendig.
Somit besteht die Möglichkeit, direkt an der Sportstätte die Leistungen einzutragen, unabhängig von einer Internetverbindung.
Das Funktionsspektrum der App ermöglicht die Leistungseingabe aller für die Bundesjugendspiele durchführbaren Veranstaltungsformen und setzt einen bereits bestehenden Benutzer/innenaccount voraus.


Die App ist kostenfrei und steht als IOS- und Android-Version in den jeweiligen Stores (Appstore/Google play) zum Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie dass die App-Version 2.0.1 noch auf Veröffentlichung wartet. Die Version im Stores soll nicht mehr benutzt werden.

Link auf den Appstore
Link auf den Google play Store

Alternativ zu dem "Google play Store" besteht die Möglichkeit, die APK-Datei für Androidgeräte direkt von dieser Webseite zu beziehen.

  1. Erlauben Sie die "Installation von Apps aus anderen Quellen" auf Ihrem mobilen Android-Endgerät. Diese Funktion finden Sie innerhalb der Sicherheitseinstellungen.
    "Einstellungen" -> "Optionen" -> "Sicherheit" -> "Geräterverwaltung" -> "Unbekannte Herkunft/Quellen" .
    Hier bitte den Haken setzen und das Einstellungsmenü verlassen.
  2. Laden Sie die App direkt von dieser Seite über folgenden Link auf Ihr mobiles Android-Endgerät: APK-Download
  3. Öffnen (und installieren) Sie nun die heruntergeladene "APK.-Datei"
  4. Nach der Installation empfiehlt es sich, die Änderungen der Sicherheitseinstellungen aus Punkt 1 wieder rückgängig zu machen (also den Haken zu entfernen).
  5. Starten Sie die installierte App.



Schritt für Schritt Anleitung App:
 

  1. Die App steht Ihnen als IOS- und Android-Version in den entsprechenden Stores kostenfrei zum Download zur Verfügung. Laden und installieren Sie die APP auf ihr mobiles Endgerät.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Internetverbindung haben.
  3. Starten Sie die App der Bundesjugendspiele.
  4. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzer/innendaten ein.
  5. Führen Sie, nach dem erfolgreichen LogIn die Synchronisation mit Ihrem Account durch. Dabei werden alle Veranstaltungen, Schüler/innendaten etc. übertragen. Warten Sie bitte bis der Synchronisationsvorgang komplett abgeschlossen ist. (Nach der Synchronisation benötigen Sie für die Leistungseingabe keine Internetverbindung mehr).
  6. Wechseln Sie nun zu "Meine Veranstaltungen"
  7. Dort werden Ihnen alle Veranstaltungen aus Ihrem Account angezeigt.
    Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung aus, für die Sie Leistungen eintragen möchten.
  8. Tragen Sie die Leistungen der Schüler/innen entsprechend der Eingabesystematik ein.
    Ordnen Sie bitte die Leistungen den richtigen Teilnehmenden mit Hilfe der Wettkampf-Listen zu. Diese Listen enthalten sowohl die GUID als auch die personenbezognenen Daten der Teilnehmenden und werden in der auf der Website zur Verfügung gestellten Verwaltungs-App generiert.
    Finalisieren Sie die Eingabe immer durch Klick auf den gelben Button "Leistungen eintragen" Dieser Button erscheint unterhalb des/der letzten Teilnehmers/Teilnehmerin innerhalb des Eingabefensters.
  9. Um die aufgenommenen Leistungen zurück in das Online-Auswertungsprogramm zu übertragen, ist nach erfolgreicher Eingabe ein erneutes Synchronisieren der Daten notwendig. Der Synchronisationsvorgang erfolgt nur mit einer Internetverbindung. Im Anschluss an den Datenabgleich mit Ihrem Account, können Sie die weitere Bearbeitung der Veranstaltung (Auswertung, Urkundendruck, Berichtsbögen) wie gewohnt im Online-Auswertungsprogramm durchführen.
  10. Bitte beachten Sie, dass beim Ausloggen aus der APP die Daten vom mobilen Endgerät gelöscht werden.

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kultusminister Konferenz
Deutsche Sportjugend